ATTO 655

ATTO 655
ATTO 655
ATTO 655
ATTO 655
dSTORM of SLAH3 in HEK cells labeled with ATTO 655
F-actin visualized with ATTO 655-phalloidin
Preview: ATTO 655
Preview: ATTO 655
Preview: ATTO 655
Preview: ATTO 655
Preview: dSTORM of SLAH3 in HEK cells labeled with ATTO 655
Preview: F-actin visualized with ATTO 655-phalloidin
ATTO 655
Mobile Preview: ATTO 655
Mobile Preview: ATTO 655
Mobile Preview: ATTO 655
Mobile Preview: ATTO 655
Mobile Preview: dSTORM of SLAH3 in HEK cells labeled with ATTO 655
Mobile Preview: F-actin visualized with ATTO 655-phalloidin

Optische Eigenschaften

λabs

663

nm

εmax

1,25×105

M-1 cm-1

λfl

680

nm

ηfl

30

%

τfl

1,8

ns

CF260 = ε260max

0,24

 

CF280 = ε280max

0,08

 

ATTO 655 gehört zusammen mit ATTO 680 und ATTO 700 zu einer neuen Generation von langwelligen Fluoreszenzmarkern. Zu den charakteristischen Eigenschaften des Farbstoffs zählen starke Absorption, hohe Fluoreszenzquantenausbeute, hohe thermische und photochemische Stabilität sowie außergewöhnlich hohe Stabilität gegenüber atmosphärischem Ozon. ATTO 655 ist somit besonders geeignet im Bereich der Einzelmoleküldetektion sowie zur hochauflösenden Mikroskopie (PALM, dSTORM, STED, etc.).
Der Farbstoff ist sehr hydrophil und gut wasserlöslich. Nach der Kopplung an ein Substrat ist der Farbstoff elektrisch neutral. ATTO 655 ist ein guter Elektronenakzeptor, seine Fluoreszenz wird durch Guanin, Tryptophan etc. gelöscht. Eine effiziente Anregung der Fluoreszenz erfolgt im Bereich 640 - 675 nm. Für den Farbstoff geeignete Anregungslichtquellen sind der Krypton-Ionen-Laser (647 nm) oder gängige Diodenlaser mit Emission bei 650 nm.

 

Art.Nr.:
AD 655
ab 158,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand